überDACHt- Schülerwettbewerb 2015/2016

Die Ingenieurkammer des Saarlandes ruft zum neunten Mal zu einem länderübergreifenden Schülerwettbewerb für Ingenieurtalente auf. Die diesjährige Aufgabe ist die Planung und der Bau eines Stadiondaches.

Das Stadiondach - ein Ingenieurbauwerk

Klar, Fußballturniere werden auf dem Platz entschieden. Und das Hauptaugenmerk liegt auf den Kickern, die ihr Bestes geben, um Runde für Runde weiter zu kommen. Am besten bis ins Finale, um am Ende mit der begehrten Trophäe ganz oben auf dem Podest zu stehen. Doch was wären die Spieler ohne ihre Fans, die sie leidenschaftlich anfeuern - vorm Fernseher, der Videoleinwand, im Internet - und vor allem in den Stadien?

Damit das Live-Erlebnis für die Stadionbesucher auch zum maximalen Vergnügen wird, müssen sie nicht nur bequem sitzen, sondern auf ihren Tribünen auch sicher und gut überDACHt sein, geschützt vor starker Sonne, Regen oder Wind. Das Bauwerk "Stadiondach" fällt in den Tätigkeitsbereich von Ingenieuren. Um anlässlich der Fußball-EM in Frankreich vom 10. Juni bis 10. Juli 2016 diese kreative und konstruktive Ingenieurleistung einmal in den Fokus zu rücken, lautet des Mott des Schülerwettbewerbs 2015/2016 "überDACHt".

Wettbewerbsaufgabe

Planungsaufgabe ist der Entwurf und Modellbau einer Dachkonstruktion über einer Zuschauertribüne eines Fußballstadions, die eine Last von 250 g (z. B. Papier, Sand) tragen muss.

Zugelassen sind Einzel- und Gruppenarbeiten von Schülerinnen und Schüler aller allgemein- und berufsbildenden Schulen.

Die detaillierten Wettbewerbsbedingungen und FAQ sind direkt aufrufbar unter www.ueberdacht.ingenieure.de/bedingungen/

Bewertung

Die Bewertung der eingereichten Modelle erfolgt in zwei Alterskategorien. Dabei treten alle Schülerinnen und Schüler bis zur Klassenstufe acht (Kategorie I) sowie ab der Klassenstufe neun (Kategorie II) gegeneinander an.

Bewertungskriterien

• Einhaltung der vorgegebenen Abmessungen
• Einhaltung der vorgegebenen Materialvorgaben
• Bestehen des Belastungstestes
• In besonderer Weise: statische Konstruktion
• Gestaltung und Originalität
• Verarbeitungsqualität
• Klassenstufenfaktor

Schirmherrschaft

Der Schülerwettbewerb "überDACHt" 2015/2016 steht unter der Schirmherrschaft des saarländischen Bildungsministers Ulrich Commerçon. Die Schirmherrschaft über den Gesamtwettbwerb - unter Beteiligung der Ingenieurkammern Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, des Saarlandes, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen - obliegt Bundesministerin Prof. Dr. Johanna Wanka vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Anmeldung und Einsendeschluss

Die Anmeldung zum Wettbewerb ist bis zum Montag, 30. November 2015 über die Internetplattform www.ueberdacht.ingenieure.de erforderlich.

Das Modell muss spätestens bis Freitag, 19. Februar 2016 zusammen mit einem Abgabeformular bei der Ingenieurkammer des Saarlandes eingereicht werden.

Preisverleihung auf Landesebene

Die Ingenieurkammer des Saarlandes vergibt bei der Preisverleihung auf Landesebene 15 Preise in jeder Alterskategorie:

1. Preis 250,- Euro
2. Preis 150,- Euro
3. Preis 100,- Euro
Der 4. bis 15. Preis ist mit jeweils 50,- Euro dotiert.

Bundeswettbewerb

Die Erbauer der besten Wettbewerbsarbeit in der jeweiligen Alterskategorie jeder teilnehmenden Kammer nehmen am Bundesentscheid und der Bundespreisverleihung teil.

Termine

16. September 2015

Wettbewerbsauslobung

30. November 2015

Anmeldeschluss

19. Februar 2016

Abgabeschluss

11. März 2016

Preisverleihung Landeswettbewerb in Saarbrücken

03. Juni 2016

Preisverleihung Bundeswettbewerb in Berlin

 weitere Informationen

 

News

Zahl der Baugehnehmigungen rückläufig

Statistisches Amt des Saarlandes veröffentlicht Zahlen

Neubaugebiete sind keine Lösung

Ingenieurkammer mahnt Fortschreibung des Landesentwicklungsplans im Saarland an.

Zehn Jahre "Historische Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst"

2016 wurde der Hammerkopf-Förderturm in Camphausen als erstes Wahrzeichen im Saarland aufgenommen.

3. Saarländischer Vergabetag

Volles Haus und viele Themen

Ingenieurkammer des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Str. 9
66119 Saarbrücken

Tel. 0681/585313
Fax 0681/585390

info@ing-saarland.de

 

Schülerwettbewerb

 

Einheitlicher Ansprechpartner

 

Mitgliederbereich

Nummer

Kennwort

© Ingenieurkammer des Saarlandes 2017     Impressum  Sitemap  Home